Sämtliche Ärzte des Ärztehauses Stainz sind Wahlärzte, d.h. es besteht kein Vertrag mit den Krankenkassen (Ausnahme KFA Graz und Wien). 
Die erbrachten Leistungen können daher auch nicht mit Krankenschein mit der Kasse verrechnet werden.

Sie als Wahlarztpatient genießen dadurch jedoch sämtliche Vorteile eines Privatpatienten:

  • Kurze Wartezeiten auf einen Termin
  • Kurze Wartezeiten in der Ordination
  • Viel Zeit und Ruhe für ausführliche Beratung und persönliche Betreuung

Um diese Vorteile optimal nutzen zu können, ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich.
Notfälle sind natürlich ausgenommen.

Die Ordinationszeiten der jeweiligen Ärzte und deren Rufnummern finden Sie hier.

Natürlich können Sie auch online einen Termin anfragen: mail@aerztehaus-stainz.at

Wie erfolgt die Verrechnung mit Ihrer Krankenkasse?
Nach Abschluss der Behandlung erhalten Sie die Honorarnote, die Sie nach Begleichung bei Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung einreichen können. 
Sie erhalten dann je nach Krankenkasse und nach erbrachten Leistungen einen Teil der Kosten wieder rückerstattet.